im Heidewinkel

Einzel- und Gruppenarbeit

Stimme von Fuß bis Kopf: “Gesangsunterricht mal ganz anders”

Unsere Welt ist laut, und es ist nicht immer leicht, sich mit der eigenen Stimme einzubringen – dafür, dagegen, und vor allem: für sich. Auch die Selbsteinschätzung der eigenen Stimme fällt manchmal ungünstig aus: zu leise, zu hoch, zu schrill – eben „nicht richtig“ und „nicht wichtig“.

Als Stimmpädagogin leite ich die Teilnehmer an, ihre eigene Stimme zu finden und führe sie zur Stimmigkeit und Resonanzfähigkeit ihres Körpers. Ob sprechen oder singen – ich begleite sie auf dem Weg zu einer freien, klangvollen Stimme.

 

„Der Ton des Seins erklingt ohne Unterlass. Die Frage ist, ob wir als Instrument so gespannt sind, dass er in uns widertönt und wir ihn hören…“ Karlfried Graf Dürckheim 

 

Die körperorientierte Stimmbildung nach der Methode „Atem-Tonus-Ton“ (Maria Höller-Zangenfeind) lässt die Stimme aus ihren vitalen und sensiblen Wurzeln heraus entstehen und entwickelt sie weiter. Durch Lösen von bislang Festgehaltenem und durch Tonusaufbau bringt sie den Körper wieder in Balance. Der Atem trägt und gleicht aus, der Tonus unterstützt den Atem und den Ausdruck. So bleibt der Ton frei und kann sich zum individuellen Klang hin erweitern.

Mit dieser Methode wird die Persönlichkeit gestärkt – was sich im stimmlichen Ausdruck wieder findet sowie auch im Selbstverständnis in Beruf und Alltag.

 

Stimmarbeit unterstützt Sie

  • wenn Sie sich mit Ihrer Stimme nicht wohl fühlen
  • wenn Sie zu laut oder zu leise und immer wieder heiser sind
  • wenn Sie gerne singen möchten, aber den Mut dazu noch nicht haben
  • wenn Sie Ihre Stimme und Ihre Ausdrucksfähigkeit verbessern möchten

 

Haben Sie Interesse an Stimmarbeit? Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

 

Kontaktdaten:

Sigrid Zörgiebel-Schaefer
Eulenweg 7
21271 Asendorf

Tel 04183/972879
Mobil 0172 / 856 47 10

Mitglied bei:
afa-banner